Anmelden
Registrieren
 
100 Jahre Partizipation der Wienerinnen und Wiener

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Geschichte der politischen Beteiligung der Wienerinnen und Wiener. Er erstreckt sich von der – je nach Bezirk sehr unterschiedlichen – Wahlbeteiligung über unkonventionelle Partizipationsformen – wie Streiks und Besetzungen – bis zum Ausbau der direktdemokratischen Instrumente. Im Fokus steht dabei stets die Frage, in welchem Ausmaß die Wiener Bevölkerung partizipiert und inwiefern sich soziale Ungleichheit auf politische Beteiligung und somit auf die Zukunft der kommunalen Demokratie auswirkt.

 

Referentin:

 

Dr.in Tamara Ehs, Politikwissenschafterin

Stundeneinzelbeschreibung:

 
 
Kurssuche
Kurssuche
Tag
v
Kurstyp
v
Kursort
v
Gruppe
v

TERMINE

Kursort
Wochentag
Kursart
x
Derzeit kein Angebot vorhanden.
Wenn nicht anders beschrieben: alle Preise inkl. Badeintritt und gesetzl. MwSt