Anmelden
Registrieren
 
Politische Kommunikation im Umbruch

Nicht zuletzt der Brexit und die Wahl Donald Trumps haben gezeigt: Rechtspopulistinnen und Rechtspopulisten sind erschreckend gut darin, Wählerinnen und Wähler für Entscheidungen zu gewinnen, die von außen betrachtet „unvernünftig“ erscheinen. Der Mensch als „Homo Politicus“, der den politischen Diskurs verfolgt und rationale Wahlentscheidungen trifft, scheint nicht mehr zu existieren. Bedingt ist dies auch durch eine Veränderung des politischen Diskurses selbst. Der Vortrag geht derartigen Phänomenen nach und liefert Erklärungsansätze – von psychologischen Grundlagen bis zur veränderten Medienlandschaft.

 

Referent:

 

Stefan A. Sengl, Strategie- und Kampagnenexperte, Geschäftsführer der PR-Agentur The Skills Group

 

ACHTUNG

Termin musste verschoben werden!

Neuer Termin 7. Dezember!

Stundeneinzelbeschreibung:

 
 
Kurssuche
Kurssuche
Tag
v
Kurstyp
v
Kursort
v
Gruppe
v

TERMINE

Kursort
Wochentag
Kursart
x
Politische Kommunikation im Umbruch 
Kursnummer:18-SEPolKomm-001
KursleiterInStefan A., Sengl,
Preis:kostenfrei
 
Termine:
Freitag 07.12.2018   16:00 -  19:00  Bildungszentrum
n.A.
Anmeldung
Wenn nicht anders beschrieben: alle Preise inkl. Badeintritt und gesetzl. MwSt