Anmelden
Registrieren
 
Stimme und Stimmung

Ob politische Rede, öffentliche Darbietung oder private Ansprache: Sich vor Publikum und im Gespräch klar artikulieren und überzeugen zu können, beweist Kompetenz, innere Ruhe und Charisma. Die wichtigste Grundlage dafür ist das Beherrschen der eigenen Stimme. Klang und Klarheit unserer Sprache beeinflussen unsere Außenwirkung und tragen dazu bei, dass vorgetragene Inhalte auch ankommen. In diesem Seminar wird zunächst ein Grundverständnis für die eigene Stimme bzw. ihre professionelle Handhabung erlernt. In einem zweiten Schritt wird bei Improvisationsübungen der Zusammenhang von Stimme und Emotion erforscht und vermittelt, wie die tagesabhängige Stimmung die Redefähigkeit beeinflusst bzw. wie man mit Stimmungen oder hörbarer Nervosität umgehen kann.

 

  • Atemtechniken, Sprech-und Artikulationsübungen
  • Finden und Festigen des persönlichen Stimmsitzes
  • korrektes Aufwärmen und Nutzen des Stimmapparats
  • Zusammenhang von Stimme und Emotion
  • Praxisübungen zum Umgang mit stimmlich hörbaren Emotionen

 

Trainerin:

 

Caroline Docar, Bakk.a phil., diplomierte Musicaldarstellerin

Stundeneinzelbeschreibung:

 
 
Kurssuche
Kurssuche
Tag
v
Kurstyp
v
Kursort
v
Gruppe
v

TERMINE

Kursort
Wochentag
Kursart
x
Derzeit kein Angebot vorhanden.
Wenn nicht anders beschrieben: alle Preise inkl. Badeintritt und gesetzl. MwSt