Anmelden
Registrieren
 
Workshop: Sinnerfüllt politisch arbeiten

Der bekannte Spruch: „Wissen ist Macht“ kann heute ersetzt werden durch „Wissen macht verantwortlich“. Aus Wissen erwächst Gewissen und der Impuls, diesem Wissen entsprechend verantwortungsvoll zu handeln. Die anstehenden gesellschaftspolitischen Fragestellungen sind nur dann zu meistern, wenn individuelle Stärken sinnvoll ein-und in

gemeinschaftlichen Handlungen umgesetzt werden.

Diese Veranstaltung soll ermutigen, den Aufforderungscharakter der anstehenden gesellschaftlichen Herausforderungen zu nutzen und die persönliche Sinnerfüllung im politischen Tätigkeitsfeld zu erkennen. So können konkrete Bereiche der Umsetzung im politischen Wirken noch klarer definiert und mit langfristigem Engagement verfolgt werden.

 

  • Das sinn-und werteorientierte Menschenbild nach Viktor Frankl
  • Sinn als Orientierung und Lebenskompass
  • Sinn als Quelle von Motivation und Resilienz
  • Von der individuellen Selbst-zur kollektiven Sinnverwirklichung
  • Ebenen und Bereiche der gesellschaftlichen Verantwortung
  • Persönliche Maßnahmenplanung im politischen Wirkungsbereich

 

Trainerin:

Dr.in Renate Augusta,

Univ. Lektorin am Zentrum für Soziale Kompetenz

der Universität Graz

Stundeneinzelbeschreibung:

 
 
Kurssuche
Kurssuche
Tag
v
Kurstyp
v
Kursort
v
Gruppe
v

TERMINE

Kursort
Wochentag
Kursart
x
Derzeit kein Angebot vorhanden.
Wenn nicht anders beschrieben: alle Preise inkl. Badeintritt und gesetzl. MwSt